Tipanel

PV Solarkollektor

Solaranlagen: Prinzip und Funktionsweise
Eigenen Strom gewinnen.

Solartechnik macht’s möglich: wir können mit der Photovoltaik selbst Strom erzeugen, die elektrischen Geräte im Haus und Garten damit versorgen oder ins öffentliche Netz einspeisen.

Die Vorteile von Solaranlagen liegen auf der Hand: die Sonnenstrahlung auf photoelektrische Elemente, die wiederum Sonnenenergie direkt in elektrischen Strom umwandeln können.

Diese Art der Nutzung der Sonne wird Photovoltaik genannt, weil beim Auftreffen der Sonnenstrahlen auf die Elemente eine photoelektrische Reaktion stattfindet und eine Spannung anliegt bzw. Strom fließt. Dieser Strom kann im Haus oder in der Wohnung von Verbrauchern genutzt, aber auch ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Unerschöpfliche & kostenfrei bereit
    gestellte Energiequelle
  • Integration in bestehende Anlagen & Systeme möglich
  • Größere Unabhängigkeit bei Preisschwankungen von Strom und fossilen Brennstoffen
Solarstrom ist anderen Energiequellen in vielerlei Hinsicht überlegen. Er vereint Vorteile aus sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Sicht, was auch als „Dreifachbilanz der Nachhaltigkeit“ bezeichnet wird.
Das macht Photopholtaik zu einer zunehmend wichtigen Energiequelle für die der Zukunft.
E011 Text + Bild

Photovoltaik Sonnenkollektoren

Die StromPumpe zur neuen Wirtschaftlichkeit!

100% kostenlose Sonnenenergie

  • Modulhersteller mit über 60 Jahren Erfahrung
  • Bis zu 30 Jahre lineare Leistungsgarantie
  • Dach-, Wand-, Bodenmontage möglich

Starte jetzt!

Starte jetzt in eine energieeffiziente Zukunft: Buche deinen Beratungstermin bei der Energieagentur und entdecke, wie du Energie und Kosten sparen kannst!

Termin vereinbaren