M8-HAB

das Hydraulik Modul

Niedrige Temperaturen in der Heizung durch KI
Niedrige Temperaturen in der Heizung durch KI

Bestehende alte Heizungen sind selten hydraulisch abgeglichen. Dadurch werden Heizkörper nicht gleichmäßig warm und sie müssen mit hohen Vorlauftemperaturen betrieben werden. Durch den hydraulischen Abgleich der Heizungsanlage werden alle Heizkörper und Heizkreise gleichmäßig mit Wärme versorgt. Und das mit deutlich geringerer Vorlauftemperatur.

Dieser automatische, hydraulische Abgleich auf Verteiler- und Heizkörperebene bietet die perfekten Grundvoraussetzungen zum Sparen.
Kurz gesagt: der M8-HAB vereint den Abgleich auf allen Ebenen und sorgt für eine komfortable Beheizung aller Räume und einen energieeffizienten Betrieb der neuen Wärmepumpen-Heizung.

Diese Maßnahme spart zudem bis zu 50% der elektrischen Pumpenenergie und steigert die Effizienz der Wärmepumpe.

E011 Text + Bild

Ihre Vorteile mit dem M8 HAB

  • Bequemes Einstellen der Heizkörper
  • Einfaches Einstellen der Heizkreise
  • Elektronische Regelung des Differenzdrucks im Betrieb
  • Schnelles und einfaches Einregulieren der Heizkörper vor Ort
  • 2 Punkt für direkte Heizkreise (Heizkörper)
  • 3 Punkt für Mischerkreis (Fußbodenheizung)

Starte jetzt!

Starte jetzt in eine energieeffiziente Zukunft: Buche deinen Beratungstermin bei der Energieagentur und entdecke, wie du Energie und Kosten sparen kannst!

Termin vereinbaren