M8-400

Das Hydraulik-Modul

Speicher, Puffer & Weiche – die neue S-Klasse
Gepufferte Wärme verbessert die Wirtschaftlichkeit

Unser Schichtladepuffer lagert Wärme aus einem oder mehreren Heizgeräten ein, bis sie im Haus benötigt wird. So können die Laufzeiten der Wärmeerzeuger genau dann erfolgen, wenn günstiger Strom (eigener oder aus dem Netz) zur Verfügung steht.
Durch die KISS-Hydraulik muss die Wärmepumpe nur niedrige Vorlauftemperaturen erzeugen. Je niedriger die Vorlauftemperatur ist, desto niedriger ist dann der Stromverbrauch.

ONE Wärmepumpen brauchen gegenüber einer einfachen Ausführung bis zu 5°C niedrigere Temperaturen. Damit sparen wir über 10% elektrischer Energie pro Jahr.

Optimales Planen und Einbauen garantieren so wirtschaftliche Laufzeiten, erhöhen die Betriebssicherheit und schonen nebenbei die beweglichen Teile der Anlage.

Das ist einfach & clever!

E041 Grafik-Element

Grafiküberschrift

Starte jetzt!

Starte jetzt in eine energieeffiziente Zukunft: Buche deinen Beratungstermin bei der Energieagentur und entdecke, wie du Energie und Kosten sparen kannst!

Termin vereinbaren